TERMINE

Leidenschaftlich gern nehme ich als Speakerin, Moderatorin und Trainerin an Veranstaltungen teil, um für Diskriminierungen aufgrund des Geschlechts zu sensibilisieren:

> Mutterrolle/Muttermythos, Regretting Motherhood
> Respektvolle Geburtshilfe, Gewalt unter der Geburt
> Schönheitsdiktat in den Medien
> Vereinbarung von Beruf/Familie, familienfreundliche Arbeitsbedingungen und Familienpolitik

Ich möchte Tabu-Themen ans Tageslicht holen, Ungerechtigkeiten und Benachteiligungen thematisieren, Geschlechter-Mythen entzaubern und Visionen einer gerechteren Welt entwickeln.

Gerne bereichere ich auch Ihre Veranstaltung mit einem Vortrag, einer Lesung oder Filmbesprechung, als Moderatorin oder Teilnehmerin einer Podiumsdiskussion sowie als Trainerin mit einem Workshop oder einer Fortbildung. Ich freue mich über Ihre Anfrage!

Auftritte 2019

.

*** Stern TV am Mi., 22. Mai 2019, ab 22:15 Uhr zum Thema Gewalt in der Geburtshilfe ***

.

6. Juni in Hannover

Vortrag „Berufstätige Mütter – zwischen Vereinbarungsherausforderungen und Diskriminierung im Job“ an der MHH

.

27. August in Frankfurt a.M.

In-House-Schulung „Gewalt in der Geburtshilfe – Präventionsmöglichkeiten und Umgang mit Betroffenen in der Beratung“ bei Profamilia Hessen

.

14.-15. September in Hannover

Fortbildung „Gewalt in der Geburtshilfe & Deeskalationsstrategien“

.

20. Oktober in Schwäbisch-Gmünd

Vortrag auf der WeHe-Tagung von Weleda „Geburts-Traumata verarbeiten“

 

Auftritte 2020

14. Januar in Hannover

Vortrag beim Women Networking Lunch „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ an der Hochschule Hannover